Skip to main content

Informationen 3. Herren

2. Kreisklasse Handballkreis Bonn-Euskirchen-Sieg

Trainerteam

Trainer:Tilo Schmitz
Telefon: 0176/73869671
Betreuerin: Celina Traub

Trainingszeiten

Dienstag19:30 - 21:00 Uhr kleine Turnhalle, Heimerzheim
Donnerstag18:30 - 20:00 Uhr kleine Turnhalle, Heimerzheim

Tabelle

Spielplan

Berichte

1.Kreisklasse Herren: Drei Punkte in 23 Stunden

Erstellt von Tobias Schwalb | |   3. Herren

3.Herrenmannschaft setzt sich im Tabellenmittelfeld fest

Gleich zweimal musste die 3.Herrenmannschaft der SGO am vergangenen Wochenende auswärts antreten. Zunächst war man am Samstag zum Nachholspiel beim Kaller SC 1922 zu Gast und musste einen Tag später im Lokalderby bei der Zweitvertretung des TV Palmersheim antreten.

Zum Nachholspiel in Kall reiste die „Dritte“ am Samstag mit lediglich acht Feldspielern und zwei Torhütern, hatte sich aber trotzdem fest vorgenommen, im ersten Spiel des Jahres zu punkten.

Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase (2:2), konnte sich die SGO III in der 10.Minute auf 3:6 absetzen. Diese Führung verteidigte man bis zum Stand von 6:8 in der 15.Minute, ehe der KSC die Partie mit drei Toren in Folge drehen konnte (9:8). Bis zur 26.Minute hielt die knappe Führung der Gastgeber, doch in der Schlussphase kam die SGO III wieder zum Ausgleich und übernahm zehn Sekunden vor dem Ende der 1.Hälfte wieder die Führung. Beim Stand von 12:13 wurden die Seiten gewechselt.

Den besseren Start in den zweiten Durchgang erwischten dann aber wieder die Hausherren, die in den ersten drei Minuten einen 3:0-Lauf hinlegten und dadurch wieder mit 15:13 vorne lagen. Begünstigt durch eine Zeitstrafe gegen den Kaller SC, antwortete die SGO III ebenfalls mit drei Toren in Serie und holte sich die Führung wieder zurück (15:16). Dennoch blieb die Partie auch in der Folge eng und spannend, denn die Gastgeber konnten wenig später wieder zum 16:16 ausgleichen und auch nach 48 Minuten stand es weiterhin Unentschieden (19:19). Die letzten zehn Minuten gehörten dann aber der SGO III, die bis zur 55.Minute keinen weiteren Gegentreffer mehr zuließ und in dieser Phase vorentscheidend auf 19:22 davonziehen konnte. Diesen Vorsprung gab man in den letzten fünf Minuten dann auch nicht mehr ab und gewann am Ende mit 21:25.

Mit einer dementsprechend guten Stimmung und zwei Feldspielern mehr als am Samstag, machte sich die „Dritte“ am Sonntag auf den Weg zum Lokalderby nach Kuchenheim, wo man in der Peter-Weber Halle auf den TV Palmersheim II traf.

Auch dieses Spiel verlief in den ersten zwanzig Minuten ausgeglichen und folgerichtig stand es 6:6. Dann folgte die beste Phase der SGO III im ersten Durchgang, denn man konnte drei Tore in Folge erzielen und dadurch mit 6:9 in Führung gehen. Diese baute man bis zur 28.Minute auf 8:12 aus. Danach war man gedanklich offenbar schon in der Halbzeitpause, denn der TVP II konnte in den letzten 90 Sekunden der 1.Hälfte noch drei Tore erzielen und dadurch zum 11:12-Pausenstand verkürzen.

Nach Wiederanpfiff erhöhten die Gäste ihren knappen Vorsprung schnell wieder auf 11:13, doch die Hausherren glichen wenig später zum 13:13 aus und drehten die Partie bis zur 40.Minute zur erstmaligen 2-Tore Führung (19:17). Diese hatte bis zum Stand von 21:19 in der 50.Minute Bestand, doch drei Minuten später hatte die SGO III das Spiel erneut gedreht und führte wieder mit 21:22. Palmersheim II glich im Gegenzug jedoch wieder zum 22:22 aus. Auch in den folgenden drei Minuten legten die Gäste noch zweimal mit jeweils einem Treffer vor, doch die Gastgeber kamen immer wieder zum Ausgleich. In der letzten Minute verpassten beide Mannschaften den Siegtreffer, sodass das Derby mit einem gerechten 24:24-Unentschieden endete.

Auch wenn ein Sieg sicherlich möglich gewesen wäre, ist man auf Seiten der SGO III mit drei Punkten aus zwei Spielen zufrieden und befindet sich nach zehn Spieltagen auf einem soliden 6.Tabellenplatz.


Tore und Aufstellung der SGO III beim Kaller SC 1922:

Thomas Zerres (TW), J. Drewniak (TW), M. Kallweit (8), F. Esser (6), D. Caspar (6/3), Tim Zerres (3), D. Otten (1), M. Czarnowski (1), K. Knopp und D. Erol.


Tore und Aufstellung der SGO III beim TV Palmersheim II:

Thomas Zerres (TW), J. Drewniak (TW), F. Esser (8), D. Caspar (8/3), M. Kallweit (3), K. Knopp (3), D. Otten (1), M. Czarnowski (1), Tim Zerres, Ph. Schnitzler, S. Kleebank und D. Erol.


Vorschau:

Zum Abschluss der Hinrunde empfängt die 3.Herrenmannschaft am kommenden Sonntag, dem 26.Januar 2020 um 16:15 Uhr die SpVgg Lülsdorf-Ranzel in der heimischen Sporthalle am Höhenring 101 in Heimerzheim. Die Mannschaft freut sich über jede Unterstützung.

In diesem Sinne, SGO LET’S GO!!!

Zurück