Skip to main content

Informationen E1-Jugend

Kreisklasse A Handballkreis Bonn-Euskirchen-Sieg

Mädchen und Jungen Jahrgänge 2011 + 2012

Trainerteam

Trainerin:Susan Kaschel
0177/7300362
Trainerin:Sonja Krüger
0177/8963897
Co-Trainer:Bastian Feuser & Nico Krüger

Trainingszeiten

Mittwoch17:00 - 18:30 Uhr Sporthalle Höhenring, Heimerzheim
Freitag15:30 - 17:00 Uhr Sporthalle Höhenring, Heimerzheim

Tabelle

Spielplan

Berichte

E-Jugend Kreisklasse A: Zweite Niederlage in Folge

|   E1 Jugend

Gemischte E-Jugend verliert das letzte Spiel des Jahres deutlich

- Godesberger TV E3 gg. SG Ollheim-Straßfeld E1 14:5 (10:5) -

Zum Abschluss des Jahres musste die gemischte E-Jugend der SGO am vergangenen Samstag auswärts bei der dritten Mannschaft des Godesberger TV antreten.

Nach der deutlichen 4:14-Heimniederlage im Spitzenspiel gegen den SV RW Merl, wollte man das Jahr mit einem Auswärtssieg abschließen und in die Erfolgsspur zurückkehren. Allerdings standen SGO-Trainer Matthias Kröschel für diese Partie lediglich neun Spieler/innen zur Verfügung und man stellte sich dementsprechend auf ein schweres Spiel ein.

Trotzdem gelang es der SGO das Spiel in den ersten fünf Minuten ausgeglichen zu gestalten (2:2). In der Folge erzielten die Gastgeber allerdings vier Treffer in Folge und setzten sich dadurch auf 6:2 ab. Diese Führung konnte der GTV III bis zur Halbzeitpause auf 10:5 ausbauen.

Es folgte eine torarme zweite Hälfte, in der die Gäste kein einziges Tor erzielen sollten. Auch die Hausherren kamen in Durchgang zwei leidglich zu vier Treffern, gewannen das Spiel aber dennoch souverän und verdient mit 14:5.

Auf Seiten der SGO waren die Gründe für die Niederlage schnell ausgemacht. Zum Einen agierte man im Angriff, wie schon in der Vorwoche zu harmlos und bekam zum Anderen in der Abwehr GTV-Spieler Roland Köppert nicht in den Griff, der alle 14 Tore der Gastgeber erzielte. Die fünfwöchige Winterpause kommt jetzt vielleicht zur richtigen Zeit und man weiß, woran man im neuen Jahr arbeiten muss.


Für die SGO spielten:

Julian Heinemann (TW), Simon Heinemann, Julia Kaschel, Johann Burg, Jakob Rosenfelder, Jan Krüger, Finn Leßmann, Leonhard Köhn und Benjamin Caminneci.


Vorschau:

Das erste Spiel im neuen Jahr 2020 bestreitet die E-Jugend am Sonntag, dem 19.Januar 2020 um 11:00 Uhr auswärts bei der Mannschaft des TVE Bad Münstereifel. Die Mannschaft freut sich dabei über jede Unterstützung.


An dieser Stelle möchte sich die E-Jugend noch einmal ganz herzlich bei allen Zuschauern, Fans, Sponsoren und Helfern für die tolle Unterstützung in diesem Jahr bedanken und freut sich schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. Bis dahin wünscht die Mannschaft Allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020.

In diesem Sinne, SGO LET'S GO!!! 

Zurück