Skip to main content

Informationen mB-Jugend

Kreisliga Bonn-Euskirchen-Sieg (Vorrunde)

Jungen Jahrgänge 2006 - 2007

Trainerteam

Trainerin:Celina Traub
Telefon: 0176/74730341
Co-Trainer:Daniel Bengs
Co-Trainer:Stephan Mende

Trainingszeiten

Montag18:00 - 19:30 Uhr kleine Turnhalle, Heimerzheim
Donnerstag17:15 - 18:45 Uhr Sporthalle Höhenring, Heimerzheim

Tabelle

Spielplan

Berichte

Männliche B-Jugend Kreisklasse: Erste Niederlage der Saison

Erstellt von Tobias Schwalb | |   mB Jugend

Zu viele Fehler verhinderten einen Punktgewinn im Derby

- SG Ollheim-Straßfeld mB gg. TVE Bad Münstereifel mB 29:33 (16:18) -

Am vergangenen Sonntag empfing die männliche B-Jugend der SG Ollheim-Straßfeld zur Mittagszeit die Mannschaft des TVE Bad Münstereifel zum Derby in der Sporthalle am Höhenring 101 in Heimerzheim. Beide Teams waren vor der Partie noch ungeschlagen und wollten es, trotz eines jeweils dezimierten Kaders (SGO 8 Spieler, TVE 7) auch bleiben. Insbesondere die SGO wollte sich nach dem enttäuschenden 25:25-Unentschieden beim TuS Kreuzweingarten-Rheder aus der Vorwoche gegen den TVE wieder besser präsentieren.

Es sollte jedoch ein gebrauchter Tag für die Mannschaft von SGO-Trainer Lukas Kohler werden, denn nach den frühen 1:0- und 2:1-Führungen, übernahm der TVE ab der 3.Minute das Kommando. Bereits nach acht Minuten war aus dem 2:1 für die SGO ein 2:5-Rückstand geworden und diesem lief man fortan hinterher. Dementsprechend stand es zur Halbzeitpause 16:18 für den TVE.

Auch in der zweiten Hälfte konnten die Gäste aus Bad Münstereifel ihren knappen Vorsprung durchgehend verteidigen und das obwohl sie mit einem Feldspieler im Tor und ohne Auswechselspieler angetreten waren. Man muss allerdings auch dazu sagen, dass die SGO mehrfach die Chance zum Ausgleich hatte, diese aber immer wieder aufgrund von zahlreichen technischen Fehlern und/oder überhasteten Abschlüssen bzw. Fehlwürfen liegen ließ. Stattdessen zog der TVE zwischen Minute 44 und 48 von 27:29 entscheidend auf 27:32 davon und fuhr einen am Ende verdienten 29:33-Derbysieg ein. Dadurch steht die SGO nun schon bei drei Minuspunkten, bleibt aber, trotz der ersten Saisonniederlage vorerst Tabellenführer der Kreisklasse BN/EU/SU, da der immer noch verlustpunktfreie TVE (jetzt 6:0 Punkte) noch vier Spiele nachholen muss.

Bis zum nächsten Spiel beim SV RW Merl gilt es für die Mannschaft von Trainer Lukas Kohler nun an der Abwehr und am Torabschluss, sowie am sicheren Zusammenspiel zu arbeiten, um in die Erfolgsspur zurückkehren zu können.

Die Partie gegen in Merl findet am Samstag, dem 12.Februar 2022 um 15:00 Uhr in der Wettkampfhalle des Schulzentrums Merl in der Königsberger Straße in 53340 Meckenheim statt. Dabei freut sich das Team über jede Unterstützung. Für Zuschauer gilt natürlich weiterhin die 2G-Regelung, sowie Maskenpflicht in der gesamten Halle und am Sitzplatz.


Tore und Aufstellung der SGO:

K.-D. Kleuter (TW), L. Saam (8/2), H. Sommer (6), E. Reinhardt (5), J. Menden (5), O. Sobotta (3/1), M. Simon (1) und J. Brauen (1).

SGO - wo Handball lebt

Zurück