Skip to main content

Informationen mC-Jugend

Kreisklasse Bonn-Euskirchen-Sieg

Jungen Jahrgänge 2008 - 2009

Trainerteam

Trainer: Thomas Simon
Telefon: 0151/18506490
Co-Trainer: Toby Wiemken
Co-Trainerin: Lea Marie Schneider

Trainingszeiten

Mittwoch17:30 - 19:00 Uhr Sporthalle Höhenring, Heimerzheim
Donnerstag17:15 - 18:45 Uhr Sporthalle Höhenring, Heimerzheim

Tabelle

Spielplan

Berichte

Männliche C-Jugend Kreisklasse: Knappe Niederlage im Nachholspiel

Erstellt von Tobias Schwalb | |   mC Jugend

C-Jungs beenden die Saison auf Platz 4

- TV Eiche 02 Bad Honnef mC1 gg. SG Ollheim-Straßfeld mC 26:22 (14:14) -

Zum Abschluss der Saison 2021/2022 musste die männliche C-Jugend der SG Ollheim-Straßfeld am vergangenen Mittwoch auswärts zum Nachholspiel beim TV Eiche 02 Bad Honnef antreten.

Da man das Hinspiel gegen den bereits vor der Partie feststehenden Tabellenzweiten aus Bad Honnef in eigener Halle deutlich mit 17:38 verloren hatte und dabei absolut chancenlos war, wollte es die Mannschaft von Trainerin Celina Traub und Trainer Jürgen Drewniak im Rückspiel besser machen und die Begegnung zumindest möglichst lange offen gestalten.

In der Anfangsphase sah es danach jedoch zunächst nicht aus, denn die Gastgeber aus Bad Honnef, die genau wie die Gäste aus Ollheim nur mit einem kleinen Kader ins Spiel gegangen waren, konnten sich über 1:0 und 3:1 nach acht Minuten eine frühe 6:3-Führung erarbeiten. Doch anders als im Hinspiel, ließen die SGO Jungs den Favoriten in der Folge nicht noch deutlicher davonziehen und schafften es stattdessen nach einer knappen Viertelstunde zum 8:8 auszugleichen. In den letzten zehn Minuten der ersten Hälfte blieb es dann ein Spiel auf Augenhöhe, in dem die Gäste zwischenzeitlich sogar mit 13:14 in Führung gehen konnten. In die Halbzeitpause ging es aber mit einem leistungsgerechten 14:14-Unentschieden.

Nach Wiederanpfiff dauerte es fast fünf Minuten bis das erste Tor in der zweiten Halbzeit fiel. Dieses erzielte schließlich Emil Reinhardt für die SGO, der sein Team damit erneut in Führung brachte (14:15). Paul Austermann erhöhte kurz darauf auf 14:16, wodurch die Gäste erstmals in dieser Partie mit zwei Treffern vorne lagen. Eine 2-Minuten Strafe gegen SGO-Spieler Joshua Rohlwing sorgte jedoch dafür, dass die Gastgeber in Überzahl wieder zum 16:16 ausgleichen konnten (32.Minute). Bis zur 35.Minute blieb die Partie offen (18:18), ehe die Hausherren durch einen 3:0-Lauf bis zur 40.Minute auf 21:18 davon zogen. Zwar verkürzte die SGO kurz darauf nochmal auf 21:19, doch als der TVE in den folgenden fünf Minuten noch einmal vier Treffer in Serie erzielt hatte, war das Spiel beim Stand von 25:19 entschieden. Die SGO Jungs gaben sich aber trotzdem nicht auf und konnten in den letzten fünf Minuten bis zum Schlusspfiff zumindest noch etwas Ergebniskosmetik zum 26:22-Endstand betreiben.

Trotz der Niederlage, war das Trainerteam der SGO mit der Leistung der eigenen Mannschaft durchaus zufrieden, denn im Vergleich zum Hinspiel war das eine deutliche Leistungssteigerung der Jungs, auch wenn es am Ende leider trotzdem nicht ganz zu einem Punktgewinn gereicht hatte.


Fazit und Ausblick:

Da das eigentlich für den 10.04.2022 angesetzte Heimspiel gegen den TV Rheinbach II nicht mehr stattfinden wird, ist die Spielzeit 2021/2022 für die männliche C-Jugend nun beendet. Durch das Erreichen der Kreisklassen-Meisterrunde, in der man am Ende den 4.Tabellenplatz belegt hat, hat die Mannschaft von Trainerin Celina Traub und Trainer Jürgen Drewniak insgesamt eine sehr ordentliche Saison gespielt. In der neuen Spielzeit wird die männliche C-Jugend von einem neuen Trainerteam, bestehend aus Thomas Simon und Lea Marie Schneider übernommen. Lea und Thomas hatten zuvor mehrere Jahre zusammen die gemischte D-Jugend trainiert.


An dieser Stelle möchten sich Celina, Jürgen und die Mannschaft bei allen Eltern, Zuschauern, Sponsoren und sonstigen Förderern für die tolle Unterstützung in der abgelaufenen Saison bedanken und hoffen darauf, dass dies in der kommenden Spielzeit - auch in neuer Konstellation - so weitergeht.


Tore und Aufstellung der SGO:

Ph. Krupp (TW), E. Reinhardt (8/3), J. Rohlwing (5/1), B. Feuser (5/1), P. Austermann (3), F. Jelitto (1), M. Inden, A. Urfey und F. Reinhardt.

SGO - wo Handball lebt

Zurück