Skip to main content

Informationen wC-Jugend

(spielt zusammen mit dem TV Rheinbach als wSG Voreifel)

Kreisliga Handballkreis Bonn-Euskirchen-Sieg

Mädchen Jahrgänge 2007 - 2008

Trainerteam

Trainerin:Stefanie Nitschke
Telefon: 0151/65528150

Trainingszeiten

Dienstag18:30 - 20:00 Uhr Sporthalle Höhenring, Heimerzheim
Donnerstag18:30 - 19:45 Uhr Sporthalle Berliner Straße, Rheinbach

Tabelle

Spielplan

Berichte

Weibliche C-Jugend Kreisliga: Saisonvorbericht

Erstellt von Stefanie Nitschke | |   wC Jugend

SGO Mädchen starten mit neuen Spielerinnen und neuem Trainer-Duo in die Saison 2020/2021

Leider wird es in der kommenden Saison 2020/2021 im linksrheinischen Teil des Handballkreises BN/EU/SU nur noch zwei weibliche C-Jugend-Mannschaften geben. Die SGO ist stolz darauf, eine dieser beiden Mannschaften melden zu können. Bereits im Vorfeld, fanden zahlreiche Gespräche mit anderen Vereinen statt und so ist die SGO froh, dass sie Unterstützung aus anderen Vereinen bekam. Auch aus der eigenen D-Jugend rückten Mädchen des Jahrgangs 2007 nach.

Im Trainerteam hat sich ebenfalls etwas verändert. Zukünftig unterstützt Stefanie Nitschke Trainer Patrick Sellge. Stefanie Nitschke besitzt die B-Lizenz und ist Auswahltrainerin im HVM. Bei der SGO hat sie bisher schon die männliche B-Jugend und die 2.Herrenmannschaft trainiert.

Jugendkoordinator Christoph Hein ist froh über die Unterstützung: „Wir freuen uns, neben Patrick, der die Mädchenmannschaften in den letzten Jahren toll begleitet hat, mit Steffi eine weitere erfahrene Trainerin für die SGO-Mädchen gewonnen zu haben. Das wird die Mädels noch einmal motivieren“.

Derselben Meinung ist auch Trainer Patrick Sellge: „Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit Stefanie, denn Sie bringt frischen Wind in das Training und auch ich kann noch von Ihr lernen“.

Das Trainer-Duo und die Mädels konnten bereits bei einem Testspiel gegen den Oberligisten JSG HAHN I zeigen, was sie auf die Beine gestellt haben. Trotz einer Niederlage, die auch einkalkuliert war, hatten die Mädels riesigen Spaß und konnten phasenweise gut mit der höherklassigen Mannschaft mithalten.

Bis zum Saisonstart im Heimspiel am Sonntag, dem 27.September 2020 um 12:15 Uhr gegen die Mannschaft des TSV Bonn rrh. II, wissen Trainerteam und Mannschaft nun, was schon gut funktioniert, aber auch, woran man noch arbeiten muss.

Alle freuen sich riesig auf die neue Kreisliga-Saison. Trotz Corona würde sich die weibliche C-Jugend sehr über Unterstützung im ersten Heimspiel freuen, denn Zuschauer sind in der Sporthalle am Höhenring 101 in Heimerzheim – natürlich mit Abstand – gerne gesehen.

In diesem Sinne, SGO LET'S GO!!!

Zurück